Le PDC – Le Centre de la Ville de Fribourg a désigné ses candidates et candidats au Conseil communal (exécutif) et au Conseil général (parlement local).

Für den Gemeinderat wird der amtierende Gemeinderat Laurent Dietrich die Fünferliste mit Bernhard Altermatt (Grossrat), Anne Butty Revaz, Simon Murith (Generalrat) und Isabelle Sob anführen. Mit dieser kompetenten und vielfältigen Liste bringt die CVP zum Ausdruck, dass sie über ein starkes Personalreservoir verfügt. Die Partei will einen zweiten Sitz in der Stadtregierung gewinnen, um die linke Mehrheit zu stürzen und damit erneut mehr Pragmatismus in die Gemeindepolitik zu bringen.

Mit 46 Kandidierenden verfügt die CVP über eine solide Liste für die Parlamentswahlen. Die Liste 1 wird neben der CVP auch Kandidatinnen und Kandidaten der GLP enthalten. Mit den verbündeten Parteien im Zentrum, will die CVP den Wählerinnen und Wählern eine echte Alternative bieten. Sie stützt sich dabei auf die während der laufenden Legislatur erreichten Erfolge im Generalrat, wo CVP und GLP bereits seit über zwei Legislaturen eine gut funktionierende gemeinsame Fraktion bilden.

Für den Gemeinderat

Für den Generalrat